Rachaelistan 2 - In einem Land vor unserer Zeit

[27.12.2003 - 01.01.2004]

Kalt streifte der Wind durch die kahlen Äste der duerren und bizarren Buesche und Baeume links und rechts Eures Weges. Die Nacht kam und ohne Vorraete wuerde es wohl nicht mehr lange dauern bis der erste von Euch an Hunger und Ermuedung stirbt, falls ihn nicht eine der zahlreichen schrecklichen Kreaturen reisst, die Euch schon seit ein paar Tagen verfolgen. Orientierungslos irrt ihr immer Richtung Nord-Ost.

Kniehohe Pilze, wilde Kreaturen und mannmordende Pflanzen, das erzaehlte der Abenteurer, und das er mit einer kleinen Gruppe einen unvorstellbaren Schatz gefunden hatte. Haettet ihr doch nur auf das Fruehjahr gewartet, denkt Ihr noch als ploetzlich einer Eurer Begleiter an einem Baum eine Art Schild erkennt. Grosse Buchstaben "T E U F E L S S E E" und ein Pfeil der auf einen schmalen Pfad deutet kommen zum Vorschein, als ihr das fingerdicke Eis vom Holz kratzt.

Teufelssee, das hoert sich nicht sehr einladend an und ein ungutes Gefuehl beschleicht Euch, als die Mehrheit Eurer Gruppe beschliesst, dorthin zu gehen.

Fotos


.: Bilder :.
-->