Innenpolitik

Rachaelistan ist ein Gottesstaat mit weltlichem sowie religiösem Oberhaupt vereinigt in einer Person - Fürst Helios - und dient dem Ruhm und der Ehre Astartes

Außenpolitik und Wirtschaft

Rachaelistan konzentriert sich vor allem auf nutzbringende Handelsbeziehungen zu anderen Ländern, da es zur Zeit durch die mangelnde Landwirtschaft (verursacht durch die wilde und unzugängliche Umgebung) und die rasch anwachsende Bevölkerung noch auf importierte Lebensmittel und Baumaterialien angewiesen ist.
Zudem ist die Führung des Landes an der Einwanderung verschiedenster Händler und Handwerker interessiert und durchaus bereit, dieses Interesse in besonderen Fällen durch erhebliche steuerliche oder sonstige Vergünstigungen zu untermauern.

Die Grundlage der rachaelistanischen Wirtschaft ist der Warp-Stein-Abbau, welcher von den Skaven betrieben wird und bei dem einige Edelmetalle und Erze abfallen. So können Lebensmittel und vor allem Holz importiert werden.


.: Bilder :.
-->